Hilfs-Navigation

Ansprechpartner

Amtliche Bekanntmachungen

Kinder- und Jugend-Duathlon des Radfahrverein „Wanderlust 1912 Gambach“ e.V. am 23.09.2018 auf dem Gambacher Sportplatz

Gemäß § 29 Abs. 2 StVO ergeht folgende Anordnung:

Am Sonntag, 23.09.2018 werden in der Zeit von 08:00 bis 16:00 Uhr, die Zufahrten zum Sportplatz Gambach (Mittelstraße, Schulstraße, EDEKA-Markt) zur Durchführung eines Kinder- und Jugend-Duathlons für den Gesamtverkehr voll gesperrt.

Die Anordnung wird mit Aufstellen der entsprechenden Beschilderung wirksam.

Münzenberg, 04.09.2018
Die Bürgermeisterin der Stadt Münzenberg als örtliche Ordnungsbehörde

- Straßenverkehrsbehörde -
Dr. I. Tammer,  Bürgermeisterin

5. Änderung des Bebauungsplans „Sanierungsgebiet Teilplan A" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a des Baugesetzbuchs (BauGB) - Bekanntmachung des Änderungsbeschlusses und Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Münzenberg hat in ihrer Sitzung vom 13.08.2018 die 5. Änderung des Bebauungsplans „Sanierungsgebiet Teilplan A" im Zuge eines beschleunigten Änderungsverfahrens gemäß §13 a BauGB beschlossen. Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB wird der Bebauungsplanaufstellungsbeschluss (Änderungsverfahren) hiermit ortsüblich bekannt gemacht. Die Bebauungsplanänderung beinhaltet die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzung für die Realisierung eines Jugendhauses im Bereich von Bürgerhaus und Kindergarten (Flurstück Fl. Nr. 160/4) in der Gemarkung Gambach. Die Bürgerbeteiligung wird durch öffentliche Auslegung der Bebauungsplanänderung gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1 in Verbindung mit § 13 Abs. 2 Nr. 2 und § 3 Abs. 2 BauGB sichergestellt.

Der vom Büro Planer FM, Aschaffenburg, erarbeitete Bebauungsplanentwurf sowie der Entwurf der Begründung liegen in der Zeit vom 27.08.2018 bis einschließlich 27.09.2018 in der Stadtverwaltung der Stadt Münzenberg, Stadtteil Gambach, Zimmer 2, Hauptstraße 22, 35516 Münzenberg zur allgemeinen Information der Öffentlichkeit während der allgemeinen Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Innerhalb dieser Frist können Anregungen (mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift) bei der Stadtverwaltung vorgebracht werden. Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Da die Bebauungsplanänderung im beschleunigten Verfahren stattfindet, wird von einer Umweltprüfung abgesehen (§ 13a Abs. 3 Satz 1 Ziff. 1 BauGB).

Es wird darauf hingewiesen, dass während der Auslegungsfrist Stellungnahmen abgegeben werden können und nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die Aufstellung des Bebauungsplans unberücksichtigt bleiben können (§ 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB und § 4a Abs. 6 BauGB). 

Die ausgearbeitete Planung (Plan-Entwurf und Begründung) finden Sie hier.   http://www.muenzenberg.de/Bauleitplaene.html.

Münzenberg, 15.08.2018, Dr. Isabell Tammer, Bürgermeisterin

Halbseitige- und Vollsperrung in der Gambacher Straße im Stadtteil Ober-Hörgern

Im Einvernehmen mit der Polizei ergeht gemäß § 45 Abs. 1 Nr. 1 StVO folgende Anordnung:

Die Gemeindestraße Gambacher Straße, im Bereich Gambacher Straße 19 bis 27 im Stadtteil Ober-Hörgern wird zur Durchführung von Tiefbauarbeiten in der Zeit vom 08.08.2018 bis 05.11.2018 halbseitig gesperrt.

Im Bereich der Hausnummer 28  wird die o.g. Gemeindestraße in der Zeit vom 08.08.2018 bis 05.11.2018 voll gesperrt.

Außerdem dazu wird im Bereich der Gambacher Straße 21 bis 27, vor der Hausnummer 28 und einseitig im Gäßchesweg in der Zeit vom 08.08.2018 bis 05.11.2018 ein absolutes Halteverbot (VZ 283 StVO) angeordnet.

Die Anordnung wird mit Aufstellen der entsprechenden Beschilderung wirksam.

Münzenberg, 06.08.2018 

  Die Bürgermeisterin der Stadt Münzenberg
      als örtliche Ordnungsbehörde
      - Straßenverkehrsbehörde -
      Dr. I. Tammer
      Bürgermeisterin

 

Vollsperrung in der Blumenstraße im Stadtteil Gambach

Im Einvernehmen mit der Polizei ergeht gemäß § 45 Abs. 1 Nr. 1 StVO folgende Anordnung:

Die Gemeindestraße Blumenstraße, vor dem Anwesen Blumenstraße 57 im Stadtteil Gambach wird wegen der Aufstellung von einem Baukran in der Zeit vom 10.08.2018 bis 09.11.2018 voll gesperrt.

Die Zufahrt zu den Anwesen Blumenstraße 57 bis 59 erfolgt über die Ober-Hörgerner-Straße.

Die Anordnung wird mit Aufstellen der entsprechenden Beschilderung wirksam.

Münzenberg, 06.08.2018   

Die Bürgermeisterin der Stadt Münzenberg
als örtliche Ordnungsbehörde
   - Straßenverkehrsbehörde -
      Dr. I. Tammer
      Bürgermeisterin

 

 

Anordnung verkehrsregelnder Maßnahmen gemäß § 45 StVO

Im Einvernehmen mit der Polizei ergeht gemäß § 45 StVO für die nachfolgend genannte Straße folgende verkehrsregelnde Anordnung:

In der Gemeindestraße Blumenstraße, wird das zurzeit vor der Haunummer 14 befindliche Verkehrszeichen Nr. 253 (Verbot für Kfz über 3,5 t) vor die Hausnummer 10 versetzt.
Aufgrund einer Baumaßnahme im Nelkenweg ist, zunächst bis zum 31.12.2018, die Zufahrt für Fahrzeuge über 3,5 t zu dem Grundstück notwendig. Zurzeit besteht leider nur die Möglichkeit über den Tulpenweg und Holunderweg zu diesem Grundstück zu gelangen. Diese Maßnahme tritt mit Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen in Kraft.
Ich bitte die Anwohner um Verständnis.

Münzenberg, 08.05.2018   

Die Bürgermeisterin der Stadt Münzenberg
                        als örtliche Ordnungsbehörde
                        - Straßenverkehrsbehörde -
                                Dr. I. Tammer
                        Bürgermeisterin

 

Brotkrummen Navigation

Stadtverwaltung Münzenberg
Hauptstr. 22 | 35516 Münzenberg
Tel  06033 9603-0
Fax 06033 9603-50