Hilfs-Navigation

Ansprechpartner

Amtliche Bekanntmachungen

Theaterveranstaltungen auf der Burg Münzenberg

Im Einvernehmen mit der Polizei ergeht folgende Anordnung:

Am Freitag, 23.06.2017 bis Sonntag, 25.06.2017, Mittwoch, 28.06.2017 und Freitag, 30.06.2017 bis Sonntag, 02.07.2017 werden die im Stadtteil Münzenberg die Gemeindestraßen „Burgweg“ ab Burghotel sowie „In den Hirschgärten“ ab Zufahrt Hattsteiner Hof zur Durchführung der Theaterveranstaltungen auf der Burg Münzenberg jeweils in der Zeit von 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr für den Gesamtverkehr gesperrt.

Außerdem gilt in der Zeit vom 23.06.207 bis 02.07.2017 im Burgweg ab Burghotel bis Hattsteiner Hof einseitig ein absolutes Halteverbot (VZ 283 StVO).

Den Besuchern der Theaterveranstaltungen stehen insgesamt fünf Parkflächen zur Verfügung, die durch entsprechende Beschilderung gekennzeichnet sind.

Die Anordnung wird mit Aufstellen der entsprechenden Beschilderung wirksam.

Münzenberg, 20.06.2017                                          Der Bürgermeister der Stadt Münzenberg

                                                                                  als örtliche Ordnungsbehörde

                                                                                  - Straßenverkehrsbehörde -

Stadtpokal der Jugendfeuerwehren der Stadt Münzenberg in Ober-Hörgern

hier: Straßensperrung

Im Einvernehmen mit der Polizei ergeht folgende Anordnung:

Am Samstag, 24.06.2017, von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr werden im Stadtteil Ober-Hörgern, die Gemeindestraßen „Bergstraße“ zwischen der Kreuzung „Am Bohnengarten“ und der „Meisenstraße“ sowie die „Lerchenstraße“, zur Durchführung des Stadtpokals der Jugendfeuerwehren der Stadt Münzenberg, für den Gesamtverkehr gesperrt.

Wir bitten die Anwohner, Ihre Fahrzeuge in diesem Zeitraum außerhalb des genannten Straßenbereiches zu parken.

Die Anordnung wird mit Aufstellen der entsprechenden Beschilderung wirksam.

 

Münzenberg, 22.06.2017                                          Der Bürgermeister der Stadt Münzenberg

                                                                                  als örtliche Ordnungsbehörde

                                                                                  - Straßenverkehrsbehörde -                                                                              

                  

Erstattung der Fahrtkosten für die Schüler und Schülerinnen aus dem Stadtteil Trais
zur Grundschule Münzenberg   -  Verfahrensweise der Abwicklung

 Für die beschlossenen Erstattungen hat der Magistrat folgende Verfahrensweise festgelegt:

•Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt auf formlosen Antrag der Eltern unter Beifügung
  der Originalfahrkarten.

•Erstattungen werden jeweils nach Ablauf eines Schulhalbjahres vorgenommen.

•Weiterhin wird nur der jeweils günstigste Fahrkartenpreis erstattet.

Es wird um Kenntnisnahme und Beachtung gebeten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Brotkrummen Navigation

Stadtverwaltung Münzenberg
Hauptstr. 22 | 35516 Münzenberg
Tel  06033 9603-0
Fax 06033 9603-50