Hilfs-Navigation

Ansprechpartner

Gemeindewahl 2006 - Endergebnis 


Bekanntmachung

des endgültigen Wahlergebnisses

und

der Namen der gewählten Bewerberinnen und Bewerber

der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung der Stadt Münzenberg

am 26. März 2006

 

I.                     Der Wahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 29. März 2006 das endgültige Wahlergebnis im Wahlkreis Münzenberg ermittelt und folgende Feststellungen getroffen.

1. Zahl der Wahlberechtigten:            4.527 

2. Zahl der Wählerinnen und Wähler:            2.693 

3. Zahl der gültigen Stimmen:                     61.812 

4. Zahl der ungültigen Stimmzettel:            67 

 

II.                   Die Zahlen der für die einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen und die Zahl der Sitze, die den einzelnen Parteien und Wählergruppen insgesamt zustehen, verteilen sich wie folgt:

 

Lfd. Nr.

Name der Partei oder Wählergruppe

Kurzbezeichnung

Stimmen

Sitze

1

Christlich Demokratische Union Deutschlands

CDU

28.829

12

2

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

SPD

26.355

10

5

Freie Wählergemeinschaft Münzenberg

FWG

  6.628

  3

 

III.                  Bei der mit einer Personenwahl verbundenen Verhältniswahl verteilen sich die abgegebenen gültigen Stimmen auf die einzelnen Bewerberinnen und Bewerber wie folgt:

 

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Lfd. Nr.

Familienname und Rufname („Frau“ oder „Herr“)

Stimmen

101

Frau Heck, Jutta

2247

102

Herr Müller, Gerold

1397

103

Frau Schäfer, Stefanie

1385

104

Herr Heck, Gernot

1486

105

Herr Sames, Erwin

1172

106

Frau Sislak, Beate

1434

107

Herr Eiser, Dirk

1298

108

Herr Wagner, Manfred

1299

109

Herr Ohly, Klaus

1351

110

Herr Reuhl, Klaus

1245

111

Herr Ockenfels, Peter

1182

112

Herr Glaum, Mathias

1077

113

Herr Kaiser, Stefan

1267

114

Herr Straka, Roland

1535

115

Herr Reuhl, Marko

966

116

Frau Jungblut, Sabine

979

117

Herr Rink, Aribert

926

118

Herr Werner, Harald

1057

119

Frau Wendel, Ina

889

120

Herr Mayer, Michael

819

121

Herr Oeljeschläger, Axel

803

122

Herr Metz, Frank

969

123

Frau Willaschek, Diana

674

124

Herr Weßlein, Andreas

575

125

Herr Heise, Alexander

797

 

 

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Lfd. Nr.

Familienname und Rufname („Frau“ oder „Herr“)

Stimmen

201

Herr Tschertner, Manfred

1802

202

Herr Brückel, Michael

1698

203

Herr Haas, Rudolf

1553

204

Herr Metzger, Horst

1282

205

Frau Daub, Barbara

1074

206

Herr Vetter, Hagen

1026

207

Herr Will, Michael

855

208

Herr Prockl, Harry

1168

209

Herr Wirth, Ernst Peter

1028

210

Herr Lecke, Hartmut

877

211

Herr Groß, Stefan

881

212

Frau Trivilino, Andrea

1088

213

Herr Hüttl, Peter

1179

214

Herr Eckert, Jürgen

886

215

Frau Vetter, Sabine

796

216

Herr Hoerschelmann, Olaf

1027

217

Frau Weckmann-Müller, Angela

907

218

Herr Laspoulas, Haris

991

219

Herr Müller, Matthias

1012

220

Frau Tschertner, Sandra

831

221

Herr Köhler, Paul

661

222

Herr Müller, Alexander

943

223

Frau Buß, Annette Dr.

906

224

Herr Schneider, Karl-Heinz

856

225

Herr Groß, Lothar

1028

 

 

Freie Wählergemeinschaft Münzenberg

Lfd. Nr.

Familienname und Rufname („Frau“ oder „Herr“)

Stimmen

501

Frau Scheurich, Cornelia

756

502

Herr Eimer, Rudolf

776

503

Herr Hoppe, Richard

499

504

Frau Debus, Claudia

512

505

Herr Boller, Bernd

455

506

Herr Berg, Ronald

403

507

Herr Werner, Gerhard

336

508

Herr Kissing, Holger

280

509

Herr Schaback, Armin

333

510

Frau Wrede, Jutta

239

511

Herr Metzger, Günther

311

512

Herr Weiß, Jürgen

220

513

Herr Pentz, Udo

278

514

Frau Tammer, Isabell Dr.

282

515

Herr Schäfer, Klaus

238

516

Herr Düringer, Otfried

207

517

Herr Debus, Armin

283

518

Herr Weil, Klaus

220

 

IV.                Es sind folgende Bewerberinnen und Bewerber gewählt:

 

Lfd. Nr.

Familienname und Rufname („Frau“ oder „Herr“)

Partei oder Wählergruppe

1

Frau Heck, Jutta

CDU

2

Herr Straka, Roland

CDU

3

Herr Heck, Gernot

CDU

4

Frau Sislak, Beate

CDU

5

Herr Müller, Gerold

CDU

6

Frau Schäfer, Stefanie

CDU

7

Herr Ohly, Klaus

CDU

8

Herr Wagner, Manfred

CDU

9

Herr Eiser, Dirk

CDU

10

Herr Kaiser, Stefan

CDU

11

Herr Reuhl, Klaus

CDU

12

Herr Ockenfels, Peter

CDU

13

Herr Tschertner, Manfred

SPD

14

Herr Brückel, Michael

SPD

15

Herr Haas, Rudolf

SPD

16

Herr Metzger, Horst

SPD

17

Herr Hüttl, Peter

SPD

18

Herr Prockl, Harry

SPD

19

Frau Trivilino, Andrea

SPD

20

Frau Daub, Barbara

SPD

21

Herr Wirth, Ernst Peter

SPD

22

Herr Groß, Lothar

SPD

23

Herr Eimer, Rudolf

FWG

24

Frau Scheurich, Cornelia

FWG

25

Frau Debus, Claudia

FWG

V.                  Gegen die Gültigkeit der Wahl kann jede wahlberechtigte Person des Wahlkreises binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach dieser Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch der wahlberechtigten Person, der nicht die Verletzung eigener Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihn eins vom Hundert der Wahlberechtigten, mindestens jedoch fünf Wahlberechtigte, unterstützen; bei mehr als 10.000 Wahlberechtigten müssen mindestens 100 Wahlberechtigte den Einspruch unterstützen. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift bei mir einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen; nach Ablauf der Einspruchsfrist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden, § 55 Abs. 1 Satz 2 i.V.m. § 25 KWG.

Münzenberg, 30. März 2006

Z e i ß

Gemeindewahlleiter

 


Brotkrummen Navigation

Stadtverwaltung Münzenberg
Hauptstr. 22 | 35516 Münzenberg
Tel  06033 9603-0
Fax 06033 9603-50